Fischereihafen I
(Auch Schaufenster Fischereihafen I)
Vom Ende der Hochseestraße, am Schleusenhafen der Doppelschleuse, bin ich zum "Schaufenster Fischereihafen I" gegangen.
Die Doppelschleuse führt die Schiffe in den Geeste-Vorhafen und von dort weiter in die Weser.
Der Schleusenhafen führt über den Hafenkanal auch zum Yachthafen, dem Alten Handelshafen und zum Werfthafen mit der Seebeckwerft.
Im "Schaufenster Fischereihafen I" kann man eine Menge über Fischfang erfahren, das Meerwasser-Aquarium besuchen, ein Fischereischiff besichtigen und vieles mehr.

Links der Doppelschleuse

Die Doppelschleuse

Rechts: der Hafenkanal

Nun der Weg zum
"Schaufenster
Fischereihafen I"

Die Einfahrt rechts
ist Fischereihafen II 

Blickrichtung Schleusenhafen

Blickrichtung Schleusenhafen

Blickrichtung "Schaufenster"

Blickrichtung "Schaufenster"

Blickrichtung "Schaufenster"

Schaufenster Fischereihafen I

Blick vom "Schaufenster"

Hier bin ich auf der anderen Seite den Fischkai entlang gegangen:

Blick zum Schleusenhafen

Anleger der Marine-Jugend

Blick zum "Schaufenster"

 © Copyright by www.buckendahl.eu / Letzte Änderung am 22.7.2006